Die Arbeit von acousticintelligence gründet auf der Akustik. Diese bewährte Messtechnik wird derzeit neu entdeckt und mit Errungenschaften in Software (maschinelles Lernen) und Sensorik kombiniert, um Prozesse effizient zu überwachen – Stichworte Condition Monitoring und Predictive Maintenance. Gegenüber anderen Messmethoden punktet die Akustik durch kostengünstige und miniaturisierbare Hardware (MEMS Sensoren). Diese Vorteile der Akustik nutzen wir zur Gewinnung von Information aus Schall für vielfältige Anwendungen in der Industrie, in der Logistik und im Umweltbereich.
Weit weniger genutzt wird die Akustik für die Darstellung von Information. Unsere Arbeitsumgebungen sind denn auch stark visuell gestützt, obschon in manchen Fällen eine akustische Lösung vorteilhaft wäre. Mit unserer eigens entwickelten Technologie bereiten wir Daten aller Art zu einem informativen Klangstrom auf - eine Alternative für die bisher rein optische Darstellung in den Bereichen Industrie, Verkehr, Medizin und Therapie.

© Copyright acousticintelligence